mail@koko-agentur.de   T 0 29 32 - 900 48 55   Möhnestraße 59   59755 Arnsberg

Interface Design

Maschine. Es geht um die Gestaltung von Nutzeroberflächen und wird häufig bei Websites für PCs und mobile Endgeräte angewendet. Es kommt aber auch bei der Produktgestaltung zum Einsatz. Einfach gesagt: Es geht es darum, die Art und Weise zu verbessern, wie ein bestimmtes Produkt seine Aufgaben erfüllt. Im Zentrum eines intelligenten Interface Designs steht dabei der Anwender. Bei Websites sollte die Nutzeroberfläche so gestaltet sein, dass möglichst viele Nutzer gut damit klarkommen und sich intuitiv zurecht finden. Außerdem muss innerhalb kurzer Zeit ein sinnvolles Ergebnis erzielt werden, dass den Nutzer auch zufriedenstellt. Für die Schaffung eines optimalen Anwenderergebnisses ist also die Erfahrung eines Profis unentbehrlich. Beim Interface Design geht es weniger um technische Aspekte, sondern eher um konkrete Maßnahmen zur Gestaltung. Dabei lässt sich beispielsweise ein Corporate Design ideal integrieren und umsetzen. Die clevere Platzierung von Logos, Bannern und Eyecatchern ist fast schon eine Wissenschaft für sich. Die Ästhetik und die Zufriedenheit des Anwenders haben oberste Priorität. Denn wer den User zufriedenstellt, der schafft positive Erlebnisse und Gefühle. Gut designt ist schon halb gewonnen.